DE EN FR ES TR
Slider Bild
Slider Bild
Slider Bild

Bilder-Download

Sie haben die Möglichkeit alle Bilder aus den vergangenen Jahren herunterzuladen.

Hierzu muss eine Nennung des Fotografen und der Deutschen PalliativStiftung als Rechteinhaber erfolgen. Um die Bilder herunterladen zu können, müssen Sie sich registrieren.

Wählen Sie direkt ein Jahr aus:

Thema des Fotowettbewerbes: „Wer zuletzt lacht ... Humor (auch) am Lebensende?“

Einsendeschluss ist am 31. März 2018


Der aktuelle Fotowettbewerb der Deutschen PalliativStiftung (DPS) steht unter dem Motto „Wer zuletzt lacht … Humor (auch) am Lebensende?“

Wie kann ich teilnehmen?

Bis zum 31. März 2018 sind Hobby-, Profi- und Gelegenheitsfotografen aufgerufen, am achten Fotowettbewerb der DPS teilzunehmen. Dazu einfach das ausdrucksstärkste Motiv zum diesjährigen Thema über das Bildertool hochladen. Die Bilder sollten im Querformat, als JPG-Datei und mit einer Mindestauflösung von 2480 x 1860 Pixel eingereicht werden, damit wir sie auch für den Kalenderdruck verwenden können.

Andere Formate und geringere Auflösungen sind außer Konkurrenz willkommen. Damit kann der Pool für alle Nutzer und viele andere Verwendungszwecke natürlich gut vergrößert werden, denn alle eingereichten Bilder sind frei für hospizlich-palliative Zwecke nutzbar.

Die bisherigen Themen waren:
  • 2011 Sterben
  • 2012 leben bis zuletzt ...!
  • 2013 Lebensfreude hilft. Bis zuletzt.
  • 2014 Mensch bleiben. Lieben bis zuletzt.
  • 2015 Hände halten. Hände helfen.
  • 2016 Würde am Lebensende
  • 2017 Bevor ich sterbe, möchte ich ...

Hier geht es zur Anmeldung beim Bildertool ...

Was kann ich gewinnen?

Eine Jury wählt aus allen Einsendungen drei Gewinnermotive aus, die ein Preisgeld in Höhe von 5.000, 3.000 sowie 2.000 Euro für eine gemeinnützige Hospiz- oder Palliativeinrichtung ihrer Wahl erhalten. Außerdem entsteht aus den eingesandten Bildern der PalliativKalender 2020.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was gibt es rechtlich zu beachten?

Mit der Einsendung ihres Fotos erklären sich die Teilnehmer einverstanden mit der Veröffentlichung des Fotos im Internet sowie in Druckmedien (insbesondere im Foto-Kalender, in Presseartikeln und in Flyern). Außerdem können die Bilder nach dem Wettbewerb von hospizlich-palliativen Engagierten für ihre Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Dafür werden die Bilder in einen Download-Bereich gestellt. Bei Verwendung muss als Quelle der jeweilige Fotografenname mit veröffentlicht werden.

Der Einsender stellt zudem sicher, dass die Bildmotive keine Rechte Dritter verletzen beziehungsweise die Deutsche PalliativStiftung alle Rechte mit der Zusendung des Fotos erhält.

Sie haben Fragen zum Wettbewerb?

Dann schreiben Sie uns unter kalender@palliativstiftung.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 0661/48049797 zur Verfügung.

Viel Spaß beim Fotografieren! Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse!